Stiftungsgespräche

“Asset Protection – Next Generation – Transparenz & Qualität” – Webinarreihe online

By 1. Juni 2020 August 25th, 2020 No Comments

Unserer Webinarreihe unter dem Motto „Asset Protection / next Generation / Transparenz & Qualität, ist ab sofort online:

Zivilrecht:                                                                                                         

  • Kompakter Abriss zu aktuellen stiftungsrechtlichen Problemstellungen im Zusammenhang mit der „Next Generation“
  • rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten, insbesondere Themen der Familiennachfolge
  • Stiftungsgovernance sowie Perpetuierung des Änderungsrechtes von Stiftungserklärungen

Steuerrecht und Liechtenstein Stiftung & Trust                                      

  • Steuerliche Aspekte der Kapitalveranlagung in der Krise; Nutzung von Verlusten
  • Zuwendungspolitik aus steuerlicher Sicht aufgrund COVID-19; Zwischen-KÖSt-Potenziale
  • Zustiftungen-Nachstiftungen in „Corona-Zeiten“
  • Reform des Körperschaftsteuer-Satzes und Auswirkungen auf Privatstiftungen
  • Thesaurierung jetzt versus Zuwendung später
  • Überblick über Liechtenstein Stiftungen und Trusts
  • Rechtspositionen der Beteiligten
  • Gründung und Widerruf einer liechtensteinischen Stiftung / Trust
  • Kosten für die Verwaltung einer Liechtenstein Stiftung
  • Liechtenstein Stiftung als geeignetes Asset-Protection Instrument?

Investment Controlling & Digitalisierung

  • Aufbau einer Anlageorganisation
  • Fortlaufende Überwachung und Kontrolle
  • Digitalisierung im Stiftungsbereich
  • Automatisierung und Vereinfachung relevanter Prozesse

Folgende Experten erwarten Sie:

Zivilrecht:                                                                                                                                                              

Die HASCH & PARTNER Anwaltsgesellschaft mbH ist eine angesehene österreichische Anwaltssozietät mit Büros in Wien, Linz, Prag, Budweis, Bratislava, Zagreb und Novi Sad. Die gelebte Philosophie basiert auf dem Bild des modernen, dynamischen Wirtschaftsanwalts. Partner der Kanzlei fungieren als Aufsichtsratsmitglieder ebenso wie als Vorstandsmitglieder in zahlreichen Privatstiftungen.

Rechtsanwalt und Univ.-Lektor DDr. Alexander Hasch ist Gründer der Kanzlei und gilt als ausgewiesener Experte in Umgründungsfragen einschließlich Finanzierungsaspekten, ebenso bei Einsatzmöglichkeiten und Gestaltungsfragen im Hinblick auf Privatstiftungen. Alexander Hasch ist als Aufsichtsrat und in zahlreichen Privatstiftungen als Stiftungsvorstand vertreten.

Rechtsanwalt und FH-Lektor Mag. Johannes Wolfgruber, MBA ist seit Mai 2014 als Rechtsanwalt für HASCH & PARTNER tätig und betreut Mandanten umfassend, insbesondere in den Bereichen des Gesellschafts-, Handels- und Unternehmensrechtes. Seine Spezialgebiete stellen das Privatstiftungsrecht sowie Umgründungen und Unternehmenstransaktionen (M&A) dar.

Steuerrecht:                                                                                                                                                         

Dr. Bernhard Arming ist Steuerberater und geschäftsführender Gesellschafter der Partner Treuhand Salzburg GmbH Steuerberatungsgesellschaft in Salzburg. Die Schwerpunkte seiner zwischenzeitlich fast zwanzigjährigen Berufserfahrung als Steuerberater liegen in der Betreuung von Familienunternehmern sowie vermögenden Privatpersonen und Banken. Auch ist Herr Dr. Arming Vorstandsmitglied einer österreichischen Privatstiftung sowie designierter Stiftungsrat einer in Gründung befindlichen liechtensteinischen Stiftung. Die Beratung auf dem Gebiet der Besteuerung von Kapital- und Immobilienvermögen sowie die Würdigung erb- und stiftungsrechtlicher Fragestellungen gehören daher zu seinem laufenden Betätigungsfeld.

Liechtenstein Stiftung und Trust:                                                                                                                  

Dr. Helmut Schwärzler ist Gründer und Partner der Kanzlei Schwärzler Rechtsanwälte. Er ist als Rechtsanwalt in Liechtenstein und Zürich zugelassen. Außerdem ist er CEO der Concordanz Treuhand Anstalt und liechtensteinischer Treuhänder.

Mag. Sara Sahranavard ist Rechtsanwältin bei Schwärzler Rechtsanwälte und ist auf das liechtensteinische Stiftungs- und Trustrecht spezialisiert.

Investment Controlling:                                                                                                                                   

Die LMM Investment Controlling AG überwacht Vermögen in Höhe von rund 20 Mrd. Euro, wobei über 150.000 Transaktionen jährlich überprüft werden. Seit mehr als 20 Jahren eigentümergeführt ist die LMM ein unabhängiger Partner ohne Interessenskonflikte und mit 6 Niederlassungen auch weltweit präsent.

Jürg Meier, Eigentümer und Geschäftsführer, unterstützt seit mehr als 20 Jahren anspruchsvolle Investoren bei der Verwaltung Ihres Vermögens, insbesondere bei der langfristigen Ausrichtung, professionellen Umsetzung sowie der fortlaufenden Überwachung und Berichterstattung.

Mag. Manfred Wieland, Gründer von stiftung-nextgen und Vizepräsident des Österreichischen Stiftungsverbandes, verstärkt seit November 2019 das LMM Team in Österreich als Investment Controller. Sein spezielles Knowhow verdankt er seiner langjährigen Erfahrung im Private Banking und im österreichischen Stiftungswesen.

Digitalisierung:                                                                                                                                                    

Die SOLUTIONBOX Informationstechnologie GmbH aus Salzburg ist ein One-Stop IT-Dienstleister. Über 40 Mitarbeiter sorgen für kompetente Beratung, termingerechte Bereitstellung und garantieren damit den reibungslosen Betrieb der für Sie perfekt abgestimmten IT Lösung.

Martin Höck, Eigentümer und Geschäftsführer, begleitet persönlich Kunden bei der zunehmenden Digitalisierung vieler Geschäftsprozesse. Digitalisierung darf dabei nicht Selbstzweck sein, sondern muss einen erkennbaren und messbaren Mehrwert in ein Unternehmen einfließen lassen.